Menu:


Heilsteine

Alle Zeitungen schreiben darüber: HEILKRAFT der MINERALIEN

Ausgabe MADONNA November 2020: Besserer Sex & weniger Kilos mit Steinen?

Egal ob Stress, Trauer, sexuelle Probleme oder Schwierigkeiten beim Gewichtsverlust:

Diese Heilkristalle helfen! Bereits vor vielen tausend Jahren entstanden, enthalten Kristalle und Steine Energien aus unter anderem Sonne und Mond, die einen spürbaren Einfluss auf Ihren Körper und Geist ausstrahlen. Viele sind skeptisch oder glauben gar nicht daran, dass Heilkristalle eine wahrnehmbare Wirkung hätten.

Die Frage die sich daraus stellt: Sind Steine wirklich mit Energien aufgeladen, die sich auf Sie übertragen können? Darauf gibt es wohl keine wissenschaftliche Antwort, denn es kommt vor allem darauf an, wie Sie zu dem Thema Esoterik stehen.

Um die Kraft der Heilkristalle spüren und aufnehmen zu können, müssen Sie sich mental darauf einlassen und dem Thema gegenüber offen sein.

Weiterlesen hier: madonna.oe24.at/life/kennen-sie-die-wirkung-dieser-7-heilkristalle<

Minpol House - Amethyst
Amethyst, Bergkristalle, Rosenquarz: Der Amethyst gehört zur Familie der Quarze (Siliciumdioxid). Er kommt unter anderem in Brasilien, Uruguay und Mexiko vor. Der Amethyst ist ein besonderer Schutzstein und wirkt beruhigend auf Herz und Nerven. Der Bergkristall gehört zu den bekanntesten Heilsteinen (vor allem kombiniert mit Rosenquarz zum Schutz gegen Computerstrahlen), Bergkristalltrommelsteinrosenquarzda er eine stark reinigende Wirkung besitzt. Hauptfundorte sind Brasilien und die Alpen. Rosenquarz wird zum Beispiel in Brasilien und Madagaskar abgebaut. Es ist der "Stein der Liebe und des Herzens" und besitzt die vielfältigsten Heilwirkungen auf den Körper, sowohl bei Menschen als auch beim Tier.

Die Wirkung der Steine auf den Körper setzt sich aus mehreren Faktoren zusammen, vor allem Licht und Farbe. Farbe entsteht durch Einwirkung von Licht. Rubin Jede Farbe besitzt eine individuelle energetische Schwingung. Saphir (Jedem Chakra ist eine bestimmte Farbbandbreite zugeordnet). Ein weiterer interessanter Aspekt ist, dass viele Menschen ihren persönlichen Heilstein intuitiv auswählen. Menschen, die sich z.B. nach Sinnlichkeit sehnen, greifen zu roten Steinen. Menschen, die Klarheit und Inspiration brauchen, wählen blaue Edelsteine.

Dies sind nur einige Beispiele, demnächst bieten wir ein Heilsteinlexikon zum Download an.

Einige Bilder von Bergkristallen

Bergkristallspitze Bekristallspitze gebohrt Bergristall Pendel

Reinigung von Heilsteinen
Heilsteine müssen regelmäßig gereinigt werden, damit sie die aufgenommenen Schwingungen "neutralisieren". Zum Beispiel, unter fließend oder lauwarmem Wasser; anschließend Aufladung in einer Amethystdruse oder neben einem Bergkristall.